Holger Beck
  

Wenn Du sprichst, dann wiederholst Du, was Du bereits weißt.
Wenn Du jedoch zuhörst, hast Du die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen.”
                                                                                                 - Dalai Lama -


Moderation
Lösungen finden, die das verborgene Wissen eines Team einbeziehen

Eine Moderation ist erfolgreich, wenn Lösungen entstehen, die nur gemeinsam im Team entwickelt werden können, weil auch auf verborgenes Wissen des Teams und ruhende Erfahrungsschätze zurückgegriffen wird (Teamintelligenz). Im übertragenen Sinne gilt dann, dass 2 + 2 = 5 und ein Team mehr als die Summe seiner Kompetenzen ist.

Speziell bei der Neuausrichtung von Abläufen und Verantwortlichkeiten bedarf es eines Prozesses, bei dem sich  Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen mit ihren Stärken und Fähigkeiten einbringen können.

Ziel meiner Moderationen ist es stets, am Ende die Aufgaben klar definiert, die Verantwortlichkeiten eindeutig zugeordnet und den Zeitrahmen für die Umsetzung verbindlich festgelegt zu haben.

Anlässe für eine Moderation können sein:
Organisatorische Neuausrichtung
Führungskräftewechsel
Neue und/oder zusätzliche Teamaufgaben
Konflikte innerhalb des Teams
Schnittstellenthemen / Störungen in der Zusammenarbeit mit anderen Teams

Vor einer Moderation lege ich gemeinsam mit Ihnen die Moderationsziele fest und vereinbare gleichzeitig mit Ihnen, während des Workshops Ihre Vorgesetztenrolle ruhen zu lassen. Als primus inter pares werden Sie so Teil des Lösungsfindungsteams.